Grössere Treasury-Effizienz und geringeres Risiko.

Etex

Etex vertraute auf Fides, um seine Abläufe zu zentralisieren, Prozesse zu automatisieren und dadurch die Treasury-Effizienz zu steigern.

Etex

Etex ist ein belgischer Industriekonzern, der ein umfangreiches Portfolio verschiedener Baumaterialien herstellt und unter renommierten Markennamen weltweit vertreibt. Mit über 14’500 Mitarbeitenden an 119 Produktionsstandorten in 45 Ländern und einem Jahresumsatz von rund drei Milliarden Euro ist Etex eine internationale Grösse im Bereich nachhaltiger Baustofflösungen.

Branche
Herstellung und Vertrieb von Baumaterialien
Mitarbeiter
14'500+
Website
Ausgangslage

Das belgische Industrieunternehmen Etex musste zur Steigerung seiner Effizienz seine Abläufe zentralisieren, Prozesse automatisieren und dabei gleichzeitig für die nahtlose Verbindung mehrerer Tochtergesellschaften zu 16 Banken in 23 Ländern sorgen.

Eingesetzte Lösungen

Compliance, Payments, ERP Verbindung, Fides Multibanking Suite, Hybrid Service Büro, SWIFT Service Büro, Reporting, TMS Verbindung

Ausgangslage

Das belgische Industrieunternehmen Etex musste zur Steigerung seiner Effizienz seine Abläufe zentralisieren, Prozesse automatisieren und dabei gleichzeitig für die nahtlose Verbindung mehrerer Tochtergesellschaften zu 16 Banken in 23 Ländern sorgen.

Lösung

  • Fides ARS and Fides EFT through City
  • Financials TMS & SAP
  • SWIFT Corporate BIC

Vorteile

  • Gesteigerte Geschäftseffizienz
  • Nahtlose TMS- und ERP-Integration
  • Automatisierte Zahlungen und Berichterstattung
  • Reduziertes operationelles Risiko durch Sanktionsfilterung

Über Etex

Etex ist ein belgischer Industriekonzern, der ein umfangreiches Portfolio verschiedener Baumaterialien herstellt und unter renommierten Markennamen weltweit vertreibt. Mit über 14’500 Mitarbeitenden an 119 Produktionsstandorten in 45 Ländern und einem Jahresumsatz von rund drei Milliarden Euro ist Etex eine internationale Grösse im Bereich nachhaltiger Baustofflösungen.

“Mein Vorgänger brauchte Stunden, um die verschiedenen Bankauszüge unter die Lupe zu nehmen und die Abstimmung teils in Excel, teils in unserem altem TMS vorzunehmen. Heute brauchen wir für die Abstimmung von 70 Konten nur noch 15 Minuten.”
Charline Renard, Treasury Analyst Etex
© www.etexgroup.com

Geschäftlicher Bedarf der Etex Group

Die Aufgabe der Treasury-Abteilung von Etex ist die Verwaltung eines hohen Transaktionsaufkommens und die Berichterstattung für 16 Banken in 23 Ländern. Der entsprechende Tagesbetrieb war für die Mitarbeitenden sehr zeitaufwändig. Nach gründlicher Analyse kam Etex zum Entschluss, dass eine umfassende Zentralisierung der Abläufe im Treasury und die Automatisierung von Prozessen die täglichen Aufwände des eher kleinen Treasury-Teams reduzieren werden und sich daher wesentliche Effizienzgewinne realisieren lassen. Im Anschluss konnte sichdas Treasury-Team entsprechend vermehrt um geschäftskritischere und strategischere Projekte kümmern.

Für ihre Bankenkonnektivität musste das Treasury-Team von Etex hauptsächlich die verschiedenen Portale der einzelnen Banken verwenden. Zudem arbeitete es mit einem lokalen Unternehmen zusammen, das Konnektivität für einige, aber nicht alle der anderen Banken ermöglichte.

Integration bringt deutliche Zeitersparnis

Kurz bevor die Entscheidung getroffen wurde, nach einer zentralisierten Bankenkonnektivitätslösung zu suchen, hatte Etex seinen TMS-Anbieter gewechselt und nutzte nun das City Financials TMS der ION Group. Das Unternehmen wollte die Möglichkeit haben, direkt über das TMS Bankauszüge abzurufen und Zahlungen zu tätigen. ION Group ist ein Fides-Partner und setzte das Team von Etex über die bewährten Multi-Banking-Lösungen von Fides in Kenntnis. Die Entscheidung für Fides fiel entsprechend leicht.

Lösung: Fides ARS und Fides EFT über City Financials TMS

Anfänglich entschied sich Etex dafür, Fides nur mit City Financials zu verknüpfen und Straight-Through-Processing von SWIFT-Auszügen und-Zahlungen über seinen eigenen Unternehmens-BIC einzurichten. Alles ist nun automatisiert, was eine merkliche Zeitersparnis mit sich bringt und den Verwaltungsaufwand reduziert.

Gesteigerte Effizienz und Kontrolle durch Automatisierung

Etex verfügt über mehrere regional zentralisierte Buchhaltungsservicecenter. Vor einigen Jahren kontaktierte das zentrale Servicecenter für Belgien,die Niederlande, Spanien, Portugal und einige andere Länder Treasury Analyst Charline Renard. Der Erfolg des Treasury-Teams war nicht unbemerkt geblieben, und deshalb beabsichtigte das Servicecenter, ebenfalls SWIFT-Konnektivität für all seine Konten herzustellen.

Die Vernetzung von 17 Ländern mit zehn verschiedenen Banken in Europa sowie einem SAP ERP war ein Grossprojekt, das zwei Jahre Umsetzungszeit erforderte. Rund 150 Bankkonten waren betroffen und es galt, Konnektivität sowohl für Auszüge als auch für Zahlungen zu ermöglichen. Auch dieses Projekt war erfolgreich.

Durch Prozessautomation konnte Etex die gewünschte Effizienzsteigerung erreichen und die Abstimmungszeit um viele Stunden verkürzen. Dank des Straight-Through-Processings durch die Verknüpfung von Fides mit City Financials konnte auch die Kontrolle über die zwischen den Zahlungssystemen von Etex und seinen Banken ausgetauschten Dateien sowie deren Sicherheit verbessert werden. Die SWIFT-Projekte gaben Etex die Möglichkeit, den Freigabeprozess der Zahlungsdateien zu überprüfen und zu verbessern. Die Integration der Systeme und die Verschlüsselung der Zahlungsdateien sorgte dafür, dass der zuvor teils manuelle Prozess vollständig automatisiert werden konnte.

Fides kann jedes Auszugsformat konvertieren und wahrt auf diese Weise die Konsistenz. Auf Treasury-Seite sind die Auszüge immer gleich strukturiert und bei den Überweisungen handelt es sich fast immer um Nullsaldo-Bewegungen. Das macht es leichter, die Überweisungen anhand bestimmter Regeln und Auslöser zu automatisieren.

Das Servicecenter andererseits arbeitet nicht mit strukturierten Zahlen, sodass auf dieser Seite immer noch etwas manuelle Arbeit geleistet werden muss. Die Nutzung von Fides machte es jedoch möglich, mindestens die Hälfte der Auszüge und Daten zu automatisieren und dadurch viel Zeit einzusparen.

“Da unsere Auszüge nun alle einheitlich strukturiert sind, konnten wir zahlreiche Überweisungen automatisieren. Erkennt das System in einem Bankauszug ein bestimmtes Szenario, erstellt es automatisch die richtige Art Überweisung.”
Charline Renard, Treasury Analyst Etex

Weniger Risiken durch Sanktionsfilter

Ein Bereich der Dienstleistungen von Fides, den Etex als besonders hilfreich erachtet, sind die leistungsstarken Sanktionsfilter. Die Nutzung der
Sanktionsfilterkapazitäten von Fides unterstützt Organisationen dabei, Zahlungsbetrug zu begrenzen und zu bekämpfen, um ihre Finanz- und Reputationsrisiken zu reduzieren.

Fides führt auf Bankebene vor der Marktfreigabeeine Vorabüberprüfung aller Transaktionen durch und verhindert, dass betrügerische Transaktionen verarbeitet werden.

“Die Sanktionsfilter von Fides sind äusserst wertvoll für uns. Natürlich wird hin und wieder auch eine legitime Zahlung gesperrt oder verzögert, aber das ist es auf jeden Fall wert”
Charline Renard, Treasury Analyst Etex
© www.etexgroup.com

Zukunftspläne

Etex plant, die Zusammenarbeit mit Fides fortzusetzen. Dies ist nicht nur auf die ausgezeichneten Ergebnisse, sondern auch auf die von Fides gebotene hohe Qualität des Kundenservice und der Supportleistungen zurückzuführen. Derzeit arbeitet Etex mit Fides an der Einrichtung der Systemkonnektivität in der Region Lateinamerika sowie in Asien und Südafrika. Zudem prüft das Unternehmen die Nutzung von Fides EFTweb als Backup-Portal für den Fall eines Ausfalls des TMS-Systems.

“Fides hat uns immer unterstützt, war stets hilfsbereit und hat nach Bedarf bestimmten Tätigkeiten Priorität eingeräumt, wenn wir Probleme hatten.”
Charline Renard, Treasury Analyst Etex

Informationen zu Fides

Fides ist der weltweit führende Anbieter von Multibanking- und Konnektivitäts-Lösungen und – Services. Über 3’500 Kunden bauen bei ihren Geschäften auf die flexiblen und massgeschneiderten Fides-Lösungen und profitieren von der kontinuierlichen Investition in Innovation und Qualität.

Wir begleiten Ihr Unternehmen in eine sorgenlose Zukunft, helfen Kosten einzusparen, die Komplexität zu reduzieren und Risiken zu minimieren. Mit Fides können Sie sich nicht nur weiter, sondern auch schneller verbinden.

Fragen zu dieser Success Story?

Kontaktieren Sie uns

E-Mail
aGVsbG9AZmlkZXMuY2g=
Bevor Sie weiterlesen
Bitte geben Sie zur Anzeige Ihre E-Mail-Adresse ein. Nach Bestätigung wird der Inhalt sofort freigeschaltet.


    Formular geschützt durch reCAPTCHA. Durch das Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie.
    Tipp: Durch aktivierte Cookie Funktion können Sie alle weiteren Inhalte ohne erneute Freischaltung abrufen.
    Fragen zu diesem Artikel?
    Kontaktieren Sie uns jetzt
    E-Mail
    aGVsbG9AZmlkZXMuY2g=

    Mit unserem Newsletter informieren wir Sie periodisch über alles, was Ihr Treasury effizienter gestaltet. Jetzt abonnieren und auf dem Laufendem bleiben.



      Geschützt durch reCAPTCHA. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Dienstleistungsbedingungen.