TMS-Vereinheitlichung und Bankenkonnektivitätslösungen.

American Tower

American Tower nutzt Reval TMS und Fides, um Treasury-Prozesse zu automatisieren

American Tower

American Tower ist ein führender unabhängiger Eigentümer, Betreiber und Entwickler von Anlagen für Drahtlosund Breitbandkommunikation. Sein globales Portfolio umfasst circa 149’000 Objekte und verzeichnet ein rasches Wachstum.

Branche
Infrastruktur für Drahtlos- und Breitbandkommunikation Hauptsitz: Boston, MA, US
Mitarbeiter
4’500
Ausgangslage

American Tower ist international tätig und verwaltet dabei 300 Konten bei 35 Banken. Das Unternehmen wollte eine TreasuryManagement-Lösung einführen, die manuelle Prozesse automatisiert und die Treasury-Aktivitäten vereinheitlicht.

Eingesetzte Lösungen

Fides Multibanking Suite, Hybrid Service Büro, SWIFT Service Büro, Reporting, TMS Verbindung

Ausgangslage

American Tower ist international tätig und verwaltet dabei 300 Konten bei 35 Banken. Das Unternehmen wollte eine TreasuryManagement-Lösung einführen, die manuelle Prozesse automatisiert und die Treasury-Aktivitäten vereinheitlicht.

Lösung

Reval TMS und Fides ARS

Vorteile

  • Vereinheitlichtes Treasury-ManagementSystem
  • Verbesserte operative Effizienz
  • Reduziertes Operationelles Risiko

 

Über American Tower

American Tower (NYSE: AMT) wurde 1995 gegründet und ist heute ein führender unabhängiger Eigentümer, Betreiber und Entwickler von Anlagen für Drahtlosund Breitbandkommunikation. Sein globales Portfolio umfasst circa 149’000 Objekte und verzeichnet ein rasches Wachstum. Neben einem MehrmieterLeasingmodell für Funkmasten bietet American Tower massgeschneiderte DAS-Lösungen (Distributed Antenna System) für Gebäude und Aussenbereiche an sowie alternative Wegerechtsmöglichkeiten, Dächerverwaltung und Dienstleistungen, die die Netzwerkverfügbarkeit für die Funk- und Rundfunkindustrie erhöhen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Boston, Massachusetts und American Tower verfügt über Standorte in den gesamten Vereinigten Staaten sowie 15 weiteren Ländern.

© www.americantower.com

Geschäftlicher Bedarf von American Tower

In den vergangenen 20 Jahren ist der Bedarf an mobiler Datenübertragung um ein Vielfaches gestiegen. American Tower hat sein Geschäft während dieser Zeit entsprechend ausgeweitet: Aus einem Spin-off von American Radio mit nur einem Standort wurde ein Konglomerat, das Funkmasten in 16 Ländern besitzt. Dieses Wachstumsumfeld machte operative Effizienz- und Konsolidierungsmassnahmen dringend
erforderlich. Die inländischen Transaktionsfunktionen wurden eindeutig zu gross und komplex, um weiter manuell mittels Excel-Tabellen und Online-BankingPortalen verwaltet zu werden. American Tower wurde sich 2014 bewusst, dass Änderungen ergriffen werden müssen, und stellte
neue Mitarbeitende ein, um den Treasury-Bereich umzugestalten. Die ersten Aufgaben des neuen Teams bestanden darin, das neue Treasury Management System Reval einzuführen und die Treasury-Funktion auf globaler Ebene neu zu organisieren.
Das Team von American Tower beschäftigte sich zunächst mehr mit den Kapazitäten des TMS als mit dem Thema Bankenkonnektivität. Als sie jedoch begannen, die Treasury-Funktion zu zentralisieren, erwies sich die Partnerschaft von Reval mit Fides als sehr wertvoll. Seit 2011 ist Fides der bevorzugte Bankenkonnektivitätsanbieter von Reval. Im Zuge der damals beschlossenen Partnerschaftsvereinbarung wurde Fides Mitglied der STP-Community von Reval. Inzwischen ist das Bankenkonnektivitätsangebot von Fides in Reval CORE integriert – ein vorkonfiguriertes Paket mit Cash- und Liquiditätsmanagementfunktionen aus der Cloud-Plattform von Reval.

Zahlungskonnektivität kann ein sehr leidiges Thema sein. Mit der Wahl von Fides als Partner für Bankenkonnektivität hat Reval eine sehr gute Entscheidung getroffen: Fides hat umfassende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Banken und verfügt bereits über Verbindungen zu vielen Geldhäusern. Besteht noch keine Verbindung, wird Fides sie herstellen.
Jeff Williams, Senior Director of Treasury American Tower

Lösung: Zugriff auf Fides ARS über Reval

Einer der ersten Schritte, den American Tower erfolgreich umsetzen konnte, war die Aufnahme von mehr als 300 Bankkonten in das neue System und die Einrichtung eines automatisierten Kontoauszugsystems für diese Konten. Diese Konnektivität ermöglichte es American Tower, zahlreiche Funktionen zu automatisieren und zu vereinfachen, die bisher viele verschiedene Prozesse umfasst hatten und für das Treasury-Team sehr zeitaufwendig waren. Zu diesen Prozessen gehörte das tägliche Anmelden auf mehreren Bankportalen, Versenden von E-Mails und Erledigen von Telefonanrufen, um verschiedene internationale Geschäfte abzuschliessen. Dies geschieht nun jeden Tag umgehend mit Fides. Mehr als 99 % der Bankkonten von American Tower sind inzwischen verbunden und so eingerichtet, dass TreasuryZahlungen innerhalb des Reval TMS abgewickelt werden können.

“Dinge, mit denen ich früher einen halben Tag zugebracht habe, lassen sich nun in ein oder zwei Stunden erledigen – der gesamte Ablauf ist viel reibungsloser. So sparen wir jede Woche mindestens 15 Stunden ein und die Qualität der Daten ist dazu noch besser als zuvor.”
Jeff Williams, Senior Director of Treasury American Tower

Irgendwann möchte American Tower sämtliche Prozesse über das TMS abwickeln, sodass es gar nicht mehr notwendig ist, die einzelnen Portale der Banken auf der ganzen Welt aufzurufen. Diese Zentralisierung führt nicht nur zu mehr Effizienz, sondern auch zu mehr Sicherheit.

© www.americantower.com

Pläne

Die Bearbeitung von Verbindlichkeiten erfolgt bei American Tower derzeit dezentralisiert. Das Unternehmen verwendet in jedem Land das Kreditorenmodul von Oracle. American Tower plant zukünftig, ein direktes Team und Verbindungen in verschiedenen Ländern einzurichten, um Dateien über dieses Modul direkt an die einzelnen Banken zu übertragen – ähnlich wie bei der Treasury-Funktion.

“Fides hat Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Banken. Sie haben mit Reval und uns zusammengearbeitet, damit unsere Prozesse reibungslos funktionieren und wir eine einzige Plattform nutzen können: Das Reval TMS wickelt nun die meisten unserer Zahlungen ab und löst Zahlungen weltweit aus.”
Jeff Williams, Senior Director of Treasury American Tower

Informationen zu Fides

Fides ist der weltweit führende Anbieter von Multibanking- und Konnektivitäts-Lösungen und – Services. Über 3’500 Kunden bauen bei ihren Geschäften auf die flexiblen und massgeschneiderten Fides-Lösungen und profitieren von der kontinuierlichen Investition in Innovation und Qualität.

Wir begleiten Ihr Unternehmen in eine sorgenlose Zukunft, helfen Kosten einzusparen, die Komplexität zu reduzieren und Risiken zu minimieren. Mit Fides können Sie sich nicht nur weiter, sondern auch schneller verbinden.

Fragen zu dieser Success Story?

Kontaktieren Sie uns

E-Mail
aGVsbG9AZmlkZXMuY2g=
Bevor Sie weiterlesen
Bitte geben Sie zur Anzeige Ihre E-Mail-Adresse ein. Nach Bestätigung wird der Inhalt sofort freigeschaltet.


    Formular geschützt durch reCAPTCHA. Durch das Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie.
    Tipp: Durch aktivierte Cookie Funktion können Sie alle weiteren Inhalte ohne erneute Freischaltung abrufen.
    Fragen zu diesem Artikel?
    Kontaktieren Sie uns jetzt
    E-Mail
    aGVsbG9AZmlkZXMuY2g=

    Mit unserem Newsletter informieren wir Sie periodisch über alles, was Ihr Treasury effizienter gestaltet. Jetzt abonnieren und auf dem Laufendem bleiben.



      Geschützt durch reCAPTCHA. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Dienstleistungsbedingungen.